In Bad Homburg wurde Mandy Mercedes als Tochter einer Portugiesischen Artistenfamilie geboren. Schon früh bemerkte man ihre Begabung. So war es nur selbstverständlich, das sie im Alter von nur sieben Jahren in die Fußstapfen ihrer Eltern trat. Equilibristik war ihre Wahl. Nach einigen Jahren wurde ihr Fleiß belohnt. Die ersten Auftritte im Varieté, sowie internationale Fernsehshows, waren das Resultat ihrer harten Arbeit. 


Einen ersten Durchbruch verschaffte ihr ein Auftritt bei dem französischen Sender Le plus Grand Cabaret du Monde (Patrick Sébastien). Im alter von 16 Jahren, bot sie hier eine großartige Leistung als Handstand-Antipoden Akrobatin.


Der Familientradition entsprechend, sammelt sich Mandy Mercedes (neunte Generation) ihre ersten Bühnenerfahrungen bei ihrem Onkel James Jungeli Sperlich. Der nach wie vor  das Da Capo Varieté in Darmstadt besitzt. Mehrere Varieté Engagements in Deutschland und Europa folgen.


Ein Kompliment Steven Seagal´s - Zitat: „Wenn sie ein paar Jahre älter wäre, dann würde ich sie sofort heiraten“, kann ihre attraktive Erscheinung nur bestätigen. Ihre künstlerisch hochwertige Darbietung und ihre glanzvolle Bühnenpräsenz, waren der Auslöser für zahlreiche Events, bei denen sie ihre Zuschauer grenzenlos begeistern durfte.


Ob bei der großartigen Bambi Verleihung, dem renommierten Ball der Sterne, oder der Eröffnung der Fußball Weltmeisterschaft 2006. Ihr Weg für die Zukunft war geebnet. Ihre künstlerische Darbietung ist nicht nur ergänzt, sondern auch in jeglicher Hinsicht verfeinert worden. Als einzige Equilibristik Artistin der Welt, ist sie in der Lage zwei Darbietungen in eine verschmelzen zu lassen. Die Artistin Mandy Mercedes ist nun jederzeit bereit, sich höheren Aufgaben und Herausforderungen zu stellen.



Referenzen  >>

Home    Biografie    Galerie    Impressionen   Presse    Video    Links   Kontakt    Impressum